Geheimsprachen Verlag

Hamburg – Münster

Buchcover

26 €

Erscheinungsdatum: 2018
218 S., gebunden
ISBN: 978-3-947218-01-1

Hebräisch

von Klaus Siewert

Das Buch nimmt den Leser mit in die geheime Sprachwelt der Pferde- und Viehhändler. Es beruht auf Befragungen von Gewährsleuten dieser Sondersprache, der Auswertung historischer Quellen und zeitgenössischer Zuschriften nach Suchrufen in der Presse. Die 1997 begonnenen, von der Deutschen [...]

Das Buch nimmt den Leser mit in die geheime Sprachwelt der Pferde- und Viehhändler. Es beruht auf Befragungen von Gewährsleuten dieser Sondersprache, der Auswertung historischer Quellen und zeitgenössischer Zuschriften nach Suchrufen in der Presse. Die 1997 begonnenen, von der Deutschen Forschungsgemeinschaft unterstützten Arbeiten sind mit dieser Publikation nunmehr abgeschlossen.
Die für jeden Interessierten zugängliche Dokumentation bringt die im Zusammenhang der Feldfor-schungen gesammelten Sprachdaten in Form eines Wörterbuches. Sätze und Redewendungen lassen die heutzutage auf den Märkten kaum mehr zu hörende Sprache wieder lebendig werden. Rund um das Wörterbuch gewähren Einleitungen und Ergebnisse der Sprachforschung tiefere Einblicke in die noch heute faszinierende Sprache, die die Pferde- und Viehhändler seinerzeit Hebräisch genannt haben.