Geheimsprachen Verlag

Hamburg – Münster

Buchcover

24,90 €

Erscheinungsdatum: 2009
186 S., Karikaturen
ISBN: 978-3-9813057-1-5

Münsters Masematte

Gedichte, Geschichten und Karikaturen

von Klaus Siewert (Herausgeber)

Der vorliegende Band bietet eine Auswahl der besten Gedichte und Geschichten, die in Münsters “dritter Sprache”, der Masematte, verfasst worden sind.

Münster ist die einzige Stadt,
die drei Muttersprachen hat:
Hochdeutsch, Platt und Masematte.
Da heißt: lau lowi auffe Patte,
er hat kein Geld in seiner Tasche.
Man kann auch sagen: keine Asche!

Dazu werden erstmals sämtliche unveröffentlichten Masematte-Cartoons des Münsterschen Karikaturisten Bruno Bücker gezeigt. Einleitende Kapitel erläutern die Masematte, ihre Texte und Karikaturen in ihrem Sachzusammenhang.